Kids Camp

Die sportliche Alternative zum klassischen Kindergeburtstag

Bild zum Artikel 'Die sportliche Alternative zum klassischen Kindergeburtstag'


Ein 3 Stunden-Programm für Kinder
bis 12 Jahre
mit/ohne professionelle Leitung und Vorbereitung.

Ort: TSV-Event Center (Norf), Eichenallee 8
 
Anfragen bitte ausschließlich per E-Mail unter Angabe Ihrer Telefonnummer.
Wir rufen Sie gerne zur weiteren Abstimmung zurück.
tsvnorf@gmx.de (Bianca Menke)



 

Kosten und Termine:
Kindergeburtstage bis 6 Jahre:
max. 10-12 Kinder (in der Regel entspricht die Anzahl der Gäste dem Geburtstagsalter);
Kosten: inkl. Spielgeräte 45 Euro (50 Euro Kaution); Spielgeräte: 3 blaue Turnblöcke, 1 gelber Kriechtunnel, 1 Schwungtuch, 2 Kletterbögen, 1 Weichbodenmatte, 1 Turnbank

Kindergeburtstage 7 bis 12 Jahre:
max. 12 Kinder; Kosten: ohne Spielgeräte 35 Euro (50 Euro Kaution);
Kosten für Spielgeräte: 10 Euro (Auswahl erfolgt nach Beratung durch den Verein)


Kindergeburtstag „sportlich“
Im Rahmen des Projekts „Fit³ - Fit essen. Fit bewegen. Fit im Kopf.“ bietet der TSV Norf den Eltern für ihre Kinder einen „sportlichen Kindergeburtstag“ im „Kids Camp“ als Alternative zu klassischen Kindergeburtstagen. Der Kindergeburtstag ist eine typische Lebenssituation, bei der Ernährung und Bewegung eine zentrale Rolle spielen. Das Ziel besteht darin, ein Empfinden dafür zu entwickeln, den hohen Konsum zuckerhaltiger Getränke nach dem Sportbetrieb und in anderen Lebenssituationen einzuschränken und eine alternative, gesunde und preiswerte Möglichkeit des Geburtstags-Feierns zu wählen.
Die Eltern haben die Möglichkeit, mit den Kindern in den Räumen des TSV Norf (Event Center, Eichenallee 8) mit oder ohne fachkundige Anleitung das eigens für die Veranstaltung aufgebaute „Kids Camp“ (eine Bewegungslandschaft) zu nutzen.

Der sportliche Teil umfasst verschiedene Spiele mit Anleitung in Form von Wettbewerben mit Bewegung, die einen Kindergeburtstag zu einem attraktiven und unterhaltsamen Nachmittag machen. Es können auf Wunsch auch Erinnerungs-Urkunden ausgestellt werden. Die üblicherweise angebotenen Speisen (z.B. Kuchen) und Getränke sowie Geschirr und die Ausstattung des Raums müssen von den Eltern mitgebracht werden. Ebenfalls muss ein Betreuer gestellt werden (i. d. R. Mutter und/oder Vater des Geburtstagskindes).


Allgemeine Regeln

Bild zum Artikel 'Allgemeine Regeln'
Der Verein stellt einen Sportraum zur Verfügung. Das Betreten des Sportraumes ist nur mit Turnschuhen/Socken erlaubt. Es gilt die Hausordnung des TSV Norf. Einzelheiten regelt der Mietvertrag. Die zur Verfügung gestellten Sportgeräte müssen gemäß den Vorgaben eingesetzt werden. Die Turnbank darf nicht an den Ballettstangen eingehakt werden, da diese für dieses Gewicht nicht ausgelegt sind. Die Eltern müssen den sachgerechten Umgang mit den Spielgeräten sicherstellen. Bei Bedarf kann der Verein einen qualifizierten Betreuer gegen einen Aufpreis von 15 Euro pro Stunde zur Verfügung stellen.

Essen und Trinken können nur außerhalb der Sporträume im Vorraum / Flurbereich (im teppichfreien Bereich!) bzw. im Event Center gereicht werden. Die Vorbereitungen müssen am gleichen Tag am Vormittag der Anmietung erfolgen. Alle Räume und genutzten Bereiche sind besenrein und aufgeräumt, wie sie übergeben wurden, am gleichen Tag bis spätestens 20 Uhr zu verlassen. Der anfallende Müll muss eigenverantwortlich entsorgt werden. Tische und Stühle können für 5 Euro pauschal geliehen werden, falls nicht zeitgleich in anderen Räumen eine Veranstaltung stattfindet, bei der die Einrichtungsgegenstände benötigt werden. Alternativ können Tischgarnituren nach Absprache mitgebracht werden. Ein Würstchen-Warmhaltetopf kann für kleine kindgerechte Mahlzeiten bei Bedarf zur Verfügung gestellt werden.

Die Vermietung ist in der Regel für Samstag oder Sonntag möglich. Ausnahmen sind in der Woche nur möglich, sofern der Sportbetrieb dadurch nicht gestört wird. Für die Ferien und an Feiertagen gelten Sonderregelungen auf Anfrage.

* Geschäftszeiten: Di 9.00-11.00 Uhr, Mi 18.00-20.00 Uhr, Do 10.00-12.00 Uhr