TSV Norf mit zwei neuen Jugendvertretern

Dr. Hermann-Josef Baaken, Vorsitzender des TSV Norf, und die neuen Jugendsprecher Scott Otte und Jonas Ruth mit dem stellvertretendem Vorsitzenden Long Nguyen (von links)
Dr. Hermann-Josef Baaken, Vorsitzender des TSV Norf, und die neuen Jugendsprecher Scott Otte und Jonas Ruth mit dem stellvertretendem Vorsitzenden Long Nguyen (von links)

Bei der Jugendsprecherwahl am 15. Juni haben die anwesenden Kinder und Jugendlichen des TSV Norf Jonas Ruth und Scott Otte offiziell zu den neuen Jugendsprechern gewählt. Statt eines Jugendsprechers und einem Vertreter, habe man sich im Vorfeld darauf geeinigt, das Amt mit einer dualen Spitze zu führen.
 
Die vom stellvertretenem Vorsitzenden Long Nguyen vorgeschlagenen Kandidaten, hatten das Amt seit Februar 2018 kommissarisch ausgefüllt und freuen sich nun auf die bevorstehenden Aufgaben.

„Die Vorstandsarbeit in unserem Verein lief auch bisher schon sehr gut, dennoch denke ich, dass wir die Verbindung zwischen der Jugend und dem Vorstand noch enger verknüpfen können", sagte Jonas Ruth nach der Wahl. Der 19-Jährige Abiturient ist seit zwei Jahren unter anderem als Fitnesstrainer engagiert und hat in seiner Schulzeit ein Praktikum beim TSV Norf absolviert. Scott Otte, der seit 15 Jahren im Verein als Spieler und Trainer aktiv ist, fügte hinzu: "Wir freuen uns auf die Herausforderung, über 800 Jugendliche zu vertreten und die administrative Seite des Vereins kennen zu lernen".